© Diakonie Bamberg-Forchheim

Mehr Platz für Krippe Kinder

Die Diakonie Bamberg-Forchheim hat seinen Neubau der Kita Jean Paul in Bamberg-Ost eingeweiht. Bei der Eröffnungsfeier waren unter anderem auch Bambergs Oberbürgermeister, Andreas Starke und der zweite Bürgermeister, Jonas Glüsenkamp dabei. „Wir sind hier in der bevölkerungsreichsten Gegend der Stadt Bamberg. Die Erweiterung der Kindertagesstätte Jean Paul ist für die Stadt sehr wichtig…“, sagte Starke. Mit dem Neubau wurden zu dem bereits bestehenden zweigruppigen Kindergarten mit Hort zwei Krippengruppen gegründet.