Kurzfilmtage: Bamberger erhält Regionalfilmpreis

Viel Grund zur Freude hat Christian Beyer, ein preisgekrönter Filmemacher aus Bamberg. Mit seinem Dokumentarfilm „Ernten Was Man Sät“ hat er den „Made in Oberfranken“ Wettbewerb der 28. Bamberger Kurzfilmtage gewonnen.

Mehr dazu können Sie hier in unserem Video sehen.

Kamera, Schnitt: Sebastian Michel
Sprecher: Marlen Hornung