Massiver Polizeieinsatz im Bamberger Osten!

Ein Sondereinsatzkommando der Polizei ist am Abend in die Eichendorffstraße ausgerückt. Die Beamten haben laut der Einsatzzentrale Oberfranken eine psychisch auffällige  Person festgenommen. Gefahr für Anwohner bestand nicht. Die Polizisten hatten den Bereich um mehrere Wohnblöcke weiträumig abgesperrt.

 

 

Betroffen davon war Anwohnerin Olga Melnikov, sie musste ganz schnell raus aus der Wohnung:

 

Zusätzlich wurden Spezialisten des Bayerischen Landeskriminalamtes aus München mit einem Hubschrauber eingeflogen. Die Hintergründe des Einsatzes sind noch unklar. Einzelheiten möchten Polizei und Staatsanwaltschaft heute bekannt geben.

 

Foto: News 5/Merzbach