Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet in der Dunkelheit., © Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Mann mit Messer schwer verletzt: Sohn festgenommen

Ein 18-Jähriger aus Amberg soll seinen Vater im Streit mit einem Küchenmesser attackiert und schwer verletzt haben. Wie die Polizei am Montag mitteilte, wurde der Sohn festgenommen und in einer psychiatrischen Klinik untergebracht. Die Kripo ermittelt wegen Verdachts auf versuchten Totschlag.

Die Mutter hatte den Angaben nach in der Nacht zum Freitag die Polizei gerufen und mitgeteilt, dass ihr Sohn den Vater in der gemeinsamen Wohnung mit dem Tod bedroht und mit einem Messer verletzt habe. Die Polizei nahm den 18-Jährigen fest, wobei dieser Widerstand leistete. Der Vater wurde in eine Klinik gebracht, schwebte aber nicht in Lebensgefahr.