© Mohssen Assanimoghaddam

Mann bei Wohnungsbrand in Buchenberg schwer verletzt

Buchenberg (dpa) – Bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrparteienhaus in Buchenberg (Landkreis Oberallgäu) ist ein 67-jähriger Mann am Sonntag schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei handelte es sich dabei um den Mieter einer Wohnung, die am Sonntagnachmittag in Brand geraten war. Die Brandursache war zunächst unklar.

Ein Anrufer hatte die Polizei per Notruf alarmiert, nachdem er schwarzen Rauch aus einem Fenster im ersten Stock bemerkt hatte. Die Feuerwehren aus Buchenberg und Wirling rückten laut Mitteilung mit 50 Einsatzkräften an. Der 67-Jährige sei von Rettungssanitätern vor Ort behandelt und später in ein Krankenhaus gebracht worden. Der Sachschaden belaufe sich nach ersten Schätzungen auf circa 30 000 Euro.