© Carsten Rehder

Mann attackiert Ehefrau mit Stichwaffe: Schwer verletzt

Penzberg (dpa/lby) – Ein Mann hat in Penzberg (Landkreis Weilheim-Schongau) seine Ehefrau mit einer Stichwaffe attackiert und dabei schwer verletzt. Die Frau wurde am Sonntag in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei mitteilte. Sie befinde sich ersten Erkenntnissen zufolge außer Lebensgefahr. Der mutmaßliche Täter wurde von Einsatzkräften festgenommen und befand sich am Abend im Polizeigewahrsam. Weitere Einzelheiten zum Tatverlauf und zu den Hintergründen nannten die Beamten zunächst nicht. Die Ermittlungen dauern an. Die «Bild»-Zeitung hatte zuerst über den Vorfall berichtet.

© dpa-infocom, dpa:210607-99-889376/3