Mangelnder Datenschutz in Bambergs neuem Rathaus?

In einem Schreiben an Bambergs Oberbürgermeister Andreas Starke kritisiert BuB-Stadträtin Daniela Reinfelder den Datenschutz im neuen Bürgerrathaus. Bei der Beantragung von Dokumenten, kann jeder hören, was an den Plätzen gesprochen wird. Außerdem können laut Reinfelder persönliche Daten von jedem am Bildschirm abgelesen werden. Sie fordert, dass umgehend nachgebessert wird.