© Carsten Rehder

Mal so richtig daneben benommen hat sich gestern Abend ein 25-Jähriger in Bamberg.

Wie die Polizei berichtet, rief gegen kurz vor sieben die Kassiererin einer Tankstelle in der Memmelsdorfer Straße die Beamten, weil ein Gast sie belästigte. Als die Streife eintraf, wollte der junge Mann flüchten. Dabei rannte er gegen ein geparktes Auto. Er verhielt sich sehr aggressiv und hatte über 2 Promille Alkohol im Blut. Die Polizei nahm ihn in Gewahrsam. Das passte dem 25-Jährigen wohl gar nicht, er bedrohte die Beamten, griff sie an und bespuckte sie. Er darf sich jetzt auf verschiedene Anzeigen einstellen.