Lösung in Sachen Kinderbetreuung in Gaustadt in Sicht!

„Es zeichnet sich der Ansatz einer Lösung ab“, so die Worte einer erleichterten Mutter der Elterninitiative der Gaustadter Grundschule. Seit Monaten zerbrechen sie sich über die fehlende Mittags- / und Ferienbetreuung die Köpfe. Nun sollen nach Angaben des „Fränkischen Tags“ im Haushalt 40.000 Euro zur Verfügung stehen. Mit diesen Mitteln könnte es zusätzliche Möglichkeiten für die Betreuung schulpflichtiger Kinder geben. Auch in das frühere Rathaus könne ein Teil der Mittagsbetreuung verlegt werden.