© www.bundestag.de

Lisa Badum unterstützt die Aufnahme von Flüchtlingen aus Moria

Seit gestern Nacht lodern immer wieder Feuer im Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Insel Lesbos auf. Über 12.000 Menschen müssen alternativ untergebracht werden – zunächst in Schiffen und Zelten, teilte die griechische Regierung mit. Tausende haben gestern Abend in Deutschland demonstriert, dass Deutschland Flüchtlinge aus Moria aufnehmen soll – so auch in Bamberg. Die Grünen-Bundestagsabgeordnete für Bamberg und Forchheim Lisa Badum unterstützt diese Forderung:

Das Flüchtlingslager Moria stand nach einem Corona-Fall unter Quarantäne. In der Nacht auf gestern sind dann Feuer ausgebrochen. Tausende Menschen sind nun obdachlos.