Leben und Lernen im Landkreis Forchheim.

So lautet der Titel des Bildungsberichtes, der heute herausgekommen ist. Der Bericht soll leicht verständlich eine Übersicht über die Bildungslandschaft in der Region geben. Also zum Beispiel: Schul-, Kindergarten, Hort- oder Weiterbildungsangebote. Damit kann der Landkreis Forchheim oder seine Gemeinden bessere bildungspolitische Entscheidungen treffen. An wen sich der Bericht genau richtet, erklärt die verantwortliche Mitarbeiterin Julia Schilling, im Radio Bamberg Interview:

Langfristig sollen die Daten aber nicht nur auf Landkreisebene erfasst werden, sondern auch FÜR und IN den einzelnen Gemeinden. Weitere Informationen finden Sie hier:

 

 

www.bildungsregion-forchheim.de

(dort gibt’s den Bildungsbericht als PDF zum Download)

 

Hier eine weitere Nachricht:

Leben und Lernen im Landkreis Forchheim. Unter diesem Motto ist gestern (09.07) der erste Bildungsbericht für die „Bildungsregion Landkreis Forchheim“ vorgestellt worden. Der Bericht liefert erstmals eine kompakte Übersicht über die gesamte Bildungslandschaft. Also zum Beispiel: Schul-, Kindergarten, Hort- oder Weiterbildungsangebote. Julia Schilling, zuständig für Bildung im Landratsamt Forchheim, sagt Radio Bamberg im Interview, wo der Schwerpunkt bei der Gestaltung lag:

Jetzt laufen genauere Untersuchungen. Mit den Ergebnissen möchten die Verantwortlichen herausfinden, welche Bildungsangebote wirklich nützlich sind.