Landratsamt Forchheim sucht neue Kirschenkönigin!

Sie ist rund, rot und süß: die Kirsche! Ein wichtiges Anbaugebiet: die Fränkische Schweiz! Die wichtigste Repräsentantin: die fränkische Kirschkönigin. Am 15. Februar endet die Bewerbungsphase für dieses Amt. Das Landratsamt Forchheim sucht eine volljährige Thronanwärterin. Sie sollte direkt etwas mit dem Obstanbau zu tun haben und in diesem Bereich auch ein breites Wissen haben. Was es in den zwei Jahren Amtszeit als Kirschenkönigin alles zu tun gibt, sagt die aktuelle Amtsinhaberin Sandra Grau im Radio Bamberg-Interview.

Bewerbungen für das Amt der fränkischen Kirschenkönigin nimmt die Wirtschaftsförderung im Landratsamt Forchheim entgegen.

Interessentinnen können sich mit einem kurzen Lebenslauf und Lichtbild schriftlich beim Landkreis Forchheim, Wirtschaftsförderung, Am Streckerplatz 3, 91301 Forchheim, oder per Email an andreas.roesch@lra-fo.de bewerben.