Landrat Kalb dankt Einsatzkräften

Nach dem heftigen Unwetter gestern in der Region Bamberg hat Landrat Johann Kalb den Einsatzkräften der Feuerwehren seinen Dank ausgesprochen. Im Radio Bamberg Interview zollte er den Helfern Respekt dafür, dass sie bis in die Nachtstunden an der Beseitigung der Schäden gearbeitet haben. Außerdem sicherte er den betroffenen Hausbesitzern Unterstützung zu:

Vor allem Hirschaid und Frensdorf hat es gestern schwer getroffen, zentimeterdicke Hagelkörner haben große Schäden an Häusern, Autos und einer Lagerhalle hinterlassen. Die genaue Schadenshöhe könne allerdings noch nicht beziffert werden.