Landkreis Forchheim: Unbekannter lockert Schrauben an Autoreifen!

Es ist der Albtraum für jeden Autofahrer. Ein Mann aus dem Obertrubacher Ortsteil Bärnfels im Landkreis Forchheim hat ihn jetzt erlebt. Irgendwann zwischen Donnerstag und Freitag hat ein Unbekannter bei seinem Auto alle 5 Schrauben des linken Vorderreifens gelockert. Als er losfahren wollte ,bemerkte er gerade noch rechtzeitig ein seltsames Geräusch am Reifen. Die Überprüfung brachte es ans Tageslicht: jemand hat an dem Wagen manipuliert. Einen Schaden gibt es nicht. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr eingeleitet.