Landkreis Forchheim: schon wieder gelockerte Radmuttern an einem Auto

In Bärnfels im Landkreis Forchheim hat ein Unbekannter in der letzten Woche Radmuttern an einem Auto gelockert. Laut Polizei hat sich jetzt ein weiteres Opfer aus Hundshaupten gemeldet. Auch bei seinem Auto, das frei zugänglich in einem Carport, beziehungsweise vor dem ASB in Gräfenberg stand, hat ein Unbekannter alle 5 Radmuttern am linken Vorderrad gelockert. Zum Glück stellte der Mann die gefährliche Manipulation fest, bevor er losfuhr. Die Polizei in Ebermannstadt sucht jetzt nach Hinweisen.