Landkreis Forchheim: Kulturreferent Toni Eckert geht in den Ruhestand

Nach fast 40 Jahren im Dienst des Landratsamtes Forchheim beginnt für Kulturreferent Toni Eckert mit dem Jahr 2021 auch der Ruhestand. Forchheims Landrat Herrmann Ulm sagt im Radio Bamberg Interview Danke für die geleistete Arbeit

Toni Eckert  wurde 1981 als Diplom-Sozialpädagoge beim Landkreis Forchheim eingestellt. 1990 wurde er Leiter des Fachbereichs „Kultur/VHS/Sport“ und war als Kulturreferent tätig. Zudem hat er den Fränkische-Schweiz-Marathon ins Leben gerufen und organisiert.