© Lukas Schulze

Landkreis Forchheim: Keime im Trinkwasser in Obertrubach und Gößweinstein.

Vorsicht im Raum Obertrubach und Gößweinstein im Landkreis Forchheim. Im Trinkwasser finden sich Keime. Die Verantwortlichen beim Wasserzweckverband Betzensteingruppe vermuten als Ursache die Trockenheit der vergangenen Wochen. Sie haben dem Wasser jetzt Chlor zugesetzt. Das Ganze als Vorsichtsmaßnahme. Es gäbe laut FT keine gesundheitlichen Bedenken. Chlorgeruch im Wasser könne man allerdings nicht ausschließen.