© Jens Büttner

Landkreis Forchheim: eine ganze Reihe von Schulklassen und Kindergruppen in Corona-Quarantäne.

 

 

Hier die Infos aus dem Landratsamt Forchheim:

Folgende Schulklassen befinden sich derzeit in Quarantäne:

  1. Klasse der Pestalozzischule
  2. Klasse und 10. Klasse der Realschule Gräfenberg
  3. Klasse der Grundschule Hallerndorf
  4. Klasse der Grundschule Igensdorf
  5. Klasse der Grundschule Ebermannstadt
  6. Klasse der Mittelschule Ebermannstadt
  7. Klasse der Realschule Forchheim
  8. Klasse der Berufsschule Forchheim

Notbetreuungsgruppe der Grundschule Hiltpoltstein

  1. Klasse der Grundschule Dormitz

 

 

Folgende Kindergärten/Krippen befinden sich derzeit in Quarantäne:

3 Gruppen des Kindergarten St. Martin Eggolsheim

1 Gruppe des Kindergarten Neunkirchen

Notbetreuungsgruppe des Kindergarten Effeltrich

 

 

 

Corona in Zahlen:

 

im Landkreis Forchheim sind zum Zeitpunkt 26.04.2021, 15:26 Uhr 257 Personen nachweislich positiv auf das Coronavirus SARS-CoV-2 getestet.

 

Die Zahl der Genesenen beträgt 4006.

Insgesamt gibt/gab es damit bisher 4370 Infektionen im Landkreis Forchheim.

 

Insgesamt sind 107 Personen an COVID-19 verstorben. Zwei Personen sind in einer Klinik außerhalb des Landkreises verstorben.

 

Die Verteilung nach Gemeinden finden Sie im Anhang.

 

Weitere Informationen:

 

– Inzidenzwert:

https://experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4/page/page_1/

 

 

– Impfen:

Informationen zum Thema Impfen finden Sie auf der Homepage des Impfzentrums für den Landkreis Forchheim: https://www.asb-forchheim.de/unsere-angebote1/impfzentrum-forchheim

 

– Übersicht Intensivbetten:

Unter nachfolgendem Link ist die Zahl der freien Intensivbetten der Krankenhäuser deutschlandweit bzw. auch auf Kreisebene (Karte rechts unten) abrufbar. Der Landkreis Forchheim ist dort ebenfalls zu finden: https://www.intensivregister.de/#/aktuelle-lage/kartenansichten

 

Derzeit befinden sich zwei Landkreisbewohner/innen, die positiv auf COVID-19 getestet wurden, auf der Intensivstation des Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz.