© Landkreis Bamberg

Landkreis Bamberg: Keine Maskenpflicht am Wertstoffhof mehr

Wer Abfälle auf einen Wertstoffhof im Landkreis Bamberg entsorgen möchte, muss ab sofort keine Maske mehr tragen. Wie das Landratsamt aktuell (8.9.) berichtet entfällt dort die Maskenpflicht. Die Behörde beruft sich dabei auf die neue Infektionsschutzverordnung der Staatsregierung. Allerdings sind die bekannten Hygiene- und Abstandsregeln weiter einzuhalten. Treppen- oder Podeste an Sammelcontainern dürfen nur von einer Person beteten werden. Wenn zu viele Menschen einen Wertstoffhof aufsuchen, sind weiter Einlassbeschränkungen möglich. Weil die Sicherheitsabstände immer noch gelten, können außerdem Mitarbeiter des Hofes nicht helfen, Abfälle zu entsorgen. Weitere Infos gibt es unter: 

Kontakt: 0951-85-708 oder 85-706

www.landkreis-bamberg.de