Landkreis Bamberg: Gerach ist ohne Strom

Weil ein Strommast umgestürzt ist, müssen die Bewohner derzeit ohne Strom auskommen – Energieversorger ist vor Ort

Bamberg – Die Bürgerinnen und Bürger in Gerach sind derzeit komplett ohne Stromversorgung. Grund hierfür ist ein umgestürzter Strommast. Der Energieversorger ist vor Ort. Eine Aussage, bis wann der Schaden behoben ist, ist derzeit noch nicht möglich. Der Mobilfunk funktioniert derzeit noch.

Die Feuerwehr Gerach hat in der Laimbachtalhalle in Gerach eine Anlaufstelle eingerichtet.