© Frank Rumpenhorst

Landkreis Bamberg: Einzelhandel muss auf „Click&Collect“ umstellen

Im Landkreis Bamberg greift jetzt auch der letzte Schritt der Bundesnotbremse. Weil der 7-Tagesinzidenzwert mit dem heutigen Tag (27.04.) drei Tage am Stück über der Marke von 150 liegt, müssen ab Donnerstag weite Teile des Einzelhandels schließen. Dann ist nur noch das System „Click&Collect“ erlaubt. Das Bamberger Landratsamt muss das noch offiziell bestätigen. In der Stadt Bamberg und in der Region Forchheim bleiben die aktuellen Regeln weiter gültig, denn dort liegt der Inzidenzwert weiter unter 150.