Landkreis Bamberg bekommt Finanzspritze

 

Für einige Gemeinden im Landkreis Bamberg gibt es eine dicke Finanzspritze vom Freistaat Bayern. Die bayerische Landesstiftung fördert die Sanierung historischer Baudenkmäler. Drei im Landkreis profitieren jetzt davon mit Zuschüssen von insgesamt fast 37 tausend Euro. Dazu gehören die Sanierung des Anwesens in Schadlos, die Instandsetzung eines Anwesens in Ebrach und die Fassaden- und Dachsanierung eines Anwesens in Kötsch, so der CSU- Landtagsabgeordnete Holger Dremel in einer aktuellen Mitteilung.