Ian Scheid von Straubing (r) und Mark Katic von Mannheim kämpfen um den Puck., © Armin Weigel/dpa

Lampl und Scheid bleiben bei den Straubing Tigers

Die Verteidiger Cody Lampl und Ian Scheid werden in der neuen Saison der Deutschen Eishockey Liga weiter für die Straubing Tigers auf das Eis gehen. Der Club aus Niederbayern gab am Dienstag außerdem drei weitere Abgänge bekannt. Neben den bereits verabschiedeten Spielern Sebastian Vogl, Benedikt Schopper und T.J. Mulock verlassen Andreas Eder, David Elsner und Kael Mouillierat den Verein. Die Straubing Tigers waren im Playoff-Viertelfinale gegen Adler Mannheim ausgeschieden.