© Stefan Puchner

Kurzer Moment der Unachtsamkeit sorgt im Landkreis Bamberg für einen teuren Verkehrsunfall

Wie die Polizei jetzt mitteilt, war eine 58-jährige Frau in Richtung Trabelsdorf unterwegs. An der Abzweigung nach Lisberg wollte sie nach links abbiegen und übersehen dabei ein entgegenkommendes Auto eines 27-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß. Durch die Wucht des Aufpralls waren beide Auto danach nur noch Schrott. Der 27-Jährige kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 55.000 Euro.