© Nicolas Armer

Kundgebung bei Michelin-Werk in Hallstadt

Wegen einer Kundgebung vor dem Haupttor des Werks von Michelin in Hallstadt im Landkreis Bamberg, ist die Michelinstraße in diesem Bereich ab 13 Uhr bis voraussichtlich 16 Uhr gesperrt. Das sei nötig, um die Sicherheit der Veranstaltungsbesucher zu gewährleisten, so die Stadt Hallstadt. Die Umleitung erfolgt über die Max-Brose-Straße. Alle Geschäfte in der unmittelbaren Umgebung können laut aktueller Mitteilung aber ungehindert erreicht werden.