© Lebenshilfe Bamberg

Kulturfabrik der Lebenshilfe Bamberg öffnet ganz offiziell

„Kultur für alle“ so das Motto der Kulturfabrik KUFA in Bamberg der Lebenshilfe. Unter anderem Bambergs Landrat Johann Kalb und die bayrische Staatsministerin Melanie Huml haben die Kulturfabrik jetzt ganz offiziell eröffnet. Mit der Umgestaltung eines ehemaligen Betriebsgeländes hat der Verein in der Ohmstraße ein barrierefreies Kunst- und Kulturzentrum geschaffen. Die Verantwortlichen der Lebenshilfe Bamberg sind mehr als zufrieden: „Viele Besucher kamen an den vier Tagen und konnten feinste Kultur im Bamberger Osten erleben.“, so das Landratsamt auf ihrer Facebookseite. Das Kunst- und Kulturzentrum der Lebenshilfe Bamberg findet ihr in der Ohmstraße 3.