Krisendienst Oberfranken auch über Weihnachten erreichbar

Weihnachten allein, zum ersten Mal ohne eine geliebte Person oder mit einer Familie, in der es zu Streit kommt. Die Feiertage laufen nicht bei allen sorglos ab. Deswegen wird auch über Weihnachten der Krisendienst Oberfranken erreichbar sein. Das teilt der Bezirk Oberfranken mit. Der Krisendienst ist dafür da, Menschen in emotionalen Ausnahmesituationen sowie deren Angehörige und Freunde zu unterstützen. Er klärt am Telefon den Hilfebedarf ab, berät und vermittelt gegebenenfalls weiter. Im ersten Jahr war das Krisentelefon gut ausgelastet, die Tendenz ist steigend.