Krippensaison startet nächste Woche

Die Fans der Bamberger Krippentradition dürfen sich freuen. In einer Woche startet die Krippensaison. Genau rechtzeitig zum ersten Adventswochenende laden Oberbürgermeister Andreas Starke und Museumsleiterin Kristin Knebel alle interessierten kommenden Freitag, 17 Uhr zur Eröffnung ins Alte Rathaus. Ab dem 27.November sind dann alle Krippen vollständig aufgebaut und können teilweise bis zum 2. Februar besichtigt werden. Insgesamt gibt es 34 Krippenstationen in Museen, Kirchen und öffentlichen Gebäuden. Infos zu den Krippenstandorten gibt es unter www.stadt-bamberg.de