© Patrick Seeger

Kommen zukünftige Fußballstars auch aus einer Talentschmiede in Ebern?

Wenn es nach der IFA Fußballakademie geht, dann ja. Denn: das Unternehmen baut derzeit die ehemalige Kaserne in Ebern um. Die soll dann für rund 30 junge Fußballtalente aus dem Ausland als Ausbildungsort dienen, bevor sie an höherklassige Bundesliga-Vereine vermittelt werden. Wann die Fußballakademie richtig losgehen kann, ist wegen Corona noch unklar. Mehrere Nachwuchskicker sind aber bereits in Ebern und trainieren jetzt eben auf noch nicht ganz fertig gestellten Plätzen.