© Marcel Kusch

Kindertagesstätte wegen Schwelbrand evakuiert

Abenberg (dpa/lby) – Wegen eines Schwelbrandes ist eine Kindertagesstätte in Abenberg (Landkreis Roth) evakuiert worden. Den etwa 25 Kindern sei jedoch nichts passiert, sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Den Brand im Serverraum hatte ein Erzieher zufällig entdeckt. Die Kinder wurden in eine Turnhalle in der Nähe gebracht. Die Feuerwehr löschte den Brand und entlüftete das Gebäude. Nach etwa eineinhalb Stunden konnten Kinder und Erzieher wieder zurückkehren. Die Höhe des Schadens war zunächst unklar.