© Robert Michael

Kinder finden Kiste mit Drogen auf einem Spielplatz

Geht das Kind auf den Spielplatz und kommt mit einer Kiste Rauschgift zurück. Klingt wie im Krimi, ist aber laut dem Polizeipräsidium Oberfranken genau so in Ebrach passiert (6.11.). Amphetamine und Marihuana im zweistelligen Grammbereich sowie Schmuck waren in der Kiste, die ein 11- und ein 12-Jähriger in der Wand eines Schuppens auf dem Schulgelände neben dem Ebracher Spielplatz entdeckt haben. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei Bamberg.