© Carsten Rehder

Junger Mann beklaut Taxifahrer

Am Donnerstagabend, kurz vor 21.30 Uhr, wurde in der Ebermannstadter Straße in Bamberg ein Taxifahrer bestohlen. Wie sich herausstellte, hatte der Geschädigte an der Promenade vier Fahrgäste aufgenommen, diese zunächst zum Wolfgangsplatz und anschließend in die Ebermannstadter Straße gefahren. Dort stiegen die Personen aus, wobei ein etwa 15- bis 18-jähriger Mann durch das geöffnete Fahrerfenster griff und den schwarzen Bediengeldbeutel, der auf dem Schoß des Fahrers lag, entwendete. Der ca. 170 cm große Mann, schlanke Figur, bekleidet mit olivgrüner Bomberjacke mit orangefarbenem Futter sowie schwarzer Strickmütze flüchtete anschließend in Richtung Adolf-Kolping-Straße und konnte trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung nicht mehr angetroffen werden. Neben einem dreistelligen Bargeldbetrag erbeutete der Unbekannte noch verschiedene Ausweispapiere.

Täterhinweise nimmt die PI Bamberg-Stadt unter Tel.: 0951/9129-210 entgegen.