© ZDF/Nadine Rupp

Junger Mann aus der Region wird heute Abend mit dem XY-Preis ausgezeichnet

Thomas Schmitt aus der Region Bamberg-Forchheim wird heute Abend mit dem XY-Preis ausgezeichnet. Der 28-Jährige stoppte im Jahr 2016 im Forchheimer Ortsteil Kersbach einen brutalen Serien-Vergewaltiger. Aktenzeichen XY – Moderator Rudi Cerne im Radio Bamberg Interview

Bundesinnenminister Horst Seehofer wird die Helden des Alltags in einer persönlichen Videobotschaft ehren. Der XY-Preis ist mit 10.000 Euro geehrt.