© Julian Stratenschulte

Jugendliche in der Region Bamberg-Forchheim machen bei der U 18 -Wahl mit.

Bis zur Bundestagswahl müssen wir uns noch etwas mehr als eine Woche gedulden. Junge Menschen unter 18 Jahren können aber bis heute lernen, wie es ist, bei einer Wahl mitzumachen und politisch mitzubestimmen. Denn derzeit läuft die U 18-Bundestagswahl. Am Abend um 18 Uhr schließen die Wahllokale für die Kinder. Im Jugendzentrum Strullendorf im Landkreis Bamberg können die Jugendlichen zum Beispiel ihr Kreuz machen. Sie zeigen sich im Radio Bamberg Interview begeistert:

Koordiniert wird die U18-Bundestagswahl in Bayern vom Bayerischen Jugendring. Allein im Landkreis Forchheim gibt es dieses Jahr etwa 20 Wahllokale, in denen die Kinder und Jugendlichen sich über die zur Wahl stehenden Parteien informieren und ihr Kreuz setzen können. Weitere Infos unter: radio-bamberg.de

 

Start / Jugendwahl U18