© Hauke-Christian Dittrich

Jetzt müssen Fitnessstudios doch zu bleiben – Betreiber bangen um ihre Existenz

Gestern dürfte die Freude bei Betreibern von Fitnessstudios noch groß gewesen sein, die Enttäuschung ist jetzt umso größer. Nach einem Urteil des Bayrischen Verwaltungsgerichtshofes durften die Studios gestern wieder öffnen, dann entschied die Staatsregierung sämtliche Indoor-Sportaktivitäten zu verbieten. Für Normen Schmitt, Geschäftsführer von clever-fit Bamberg ein harter Schlag:

Das jetzt verhängte Verbot für jeglichen Indoor-Sport gilt bis vorerst Ende des Monats. Einzig Profi- und Schulsport sind davon ausgenommen.