© Peter Steffen

Jahn Regensburg verpflichtet Stolze fest bis Sommer 2021

Regensburg (dpa/lby) – Der SSV Jahn Regensburg hat Außenbahnspieler Sebastian Stolze mit einem Vertrag bis zum 30. Juni 2021 an sich gebunden. Der 23-Jährige war bislang vom Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg ausgeliehen. «Wenn er weiter hart an sich arbeitet, dann hat er in jedweder Hinsicht das Potenzial, sich zu einer tragenden Säule des SSV Jahn zu entwickeln», erklärte Geschäftsführer Christian Keller am Freitag. Über die Ablöse-Modalitäten haben beide Vereine Stillschweigen vereinbart. In der laufenden Spielzeit kam Stolze auf 26 Einsätze. Er erzielte drei Tore und gab fünf Vorlagen. Am Sonntag bestreiten die Regensburger ihr letztes Saisonspiel in Bochum.