© Uncredited

Inzidenz weiter unter 100: Stadt Bamberg macht sich wieder etwas lockerer.

Ein bisschen weiter die Fühler ausstrecken, können die Menschen ab übermorgen in der Stadt Bamberg. Hier liegt heute der Inzidenzwert den fünften Tag in Folge unter der magischen Grenze von 100. Das heißt: ab Donnerstag fällt die Ausgangssperre weg. Im Einzelhandel und beim Friseur brauchen wir zwar weiter einen Termin, aber keinen Test mehr. In den Schulen ist dann Präsenz- oder Wechselunterricht und in den Kitas eingeschränkter Regelbetrieb. Zudem dürfen sich dann wieder maximal fünf Personen aus zwei Haushalten treffen. Wichtig ist aber: erst wenn das Rathaus bzw. das Landratsamt das OK geben, gilt das auch wirklich.

Im Landkreis Bamberg liegt die Inzidenz knapp unter 150, in der Region Forchheim etwas über 100.