In Strullendorf im Landkreis Bamberg haben sich Unbekannte an mehreren Autos zu schaffen gemacht.

In der Nacht von Donnerstag auf gestern hat es insgesamt 13 Opfer erwischt. Der oder die Täter haben im Bereich der Lindenallee und den Seitenstraßen an den geparkten Fahrzeugen die Reifen zerstochen oder teilweise auch den Lack verkratzt. Den Schaden schätzt die Polizei Bamberg-Land auf mehrere Tausend Euro. Sie sucht jetzt dringend Zeugen.

 

Hier der Polizeibericht:

STRULLENDORF;  Im Bereich der Lindenallee und den angrenzenden Seitenstraßen wurden in der Nacht vom Donnerstag zum Freitag mehrere Pkw beschädigt. Bisher wurden insgesamt 13 Geschädigte bekannt, an deren geparkten Fahrzeugen Reifen zerstochen oder auch der Lack verkratzt wurde. Der angerichtete Sachschaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt.

Hinweise auf den oder die Täter nimmt die sachbearbeitende Polizeiinspektion Bamberg-Land unter Tel.-Nr. 0951/9129-310 entgegen.