In Heroldsbach im Landkreis Forchheim steht ab sofort eine Kontrollsäule für die LKW-Maut.

Sie befindet sich hinter dem Leitenweg im Ortsteil Oesdorf, Fahrtrichtung Forchheim. Wie das verantwortliche Unternehmen „Toll Collect“ aktuell mitteilt, ist die vier Meter hohe blaue Kontrollsäule ein Teil der technischen Weiterentwicklung des Mautsystems – die Verantwortlichen haben seit Anfang Juli die LKW-Maut auf alle Bundesstraßen ausgeweitet. In ganz Deutschland prüfen hier seitdem rund 600 Säulen, ob vorbeifahrende Fahrzeuge mautpflichtig sind und die Gebühr ordnungsgemäß entrichten.