In Erlangen sind gestern Abend eine 69-jährige Spaziergängerin und zwei Hundehalterinnen aneinandergeraten.

Die 69-Jährige hatte sich über die Hunde der beiden Damen beschwert. Da diese wohl nicht wie gewünscht reagierten, schlug die Frau mit ihren Nordic-Walking-Stöcken auf die Hundehalterinnen ein. Die beiden klagten nach dem Angriff über Schmerzen in der Brust und an den Armen. Die Angreiferin muss sich jetzt wegen Körperverletzung verantworten. Die Polizei sucht nach Zeugen der Attacke.