In die Pedale treten für eine bessere Umwelt.

Dieses Jahr haben sich viele Einwohner in und um Bamberg tausende Kilometer bei der Aktion STADTRADELN auf dem Fahrrad abgestrampelt. Nach knapp vier Wochen die Bilanz: 900 Radler waren dabei – sie legten knapp 176 000 Kilometer zurück. Die Aktion soll die Menschen für das Fahren mit dem Fahrrad begeistern und gleichzeitig ist sie ein Beitrag für den Umweltschutz. Das Einsparpotential bei der Aktion in diesem Jahr: 25 Tonnen CO2. Im Jahr 2019 gibt es wieder ein STADTRADELN.