© Carsten Rehder

In der Erlanger Innenstadt haben Unbekannte gestern am frühen Morgen ein Gebäude mit Steinen und Farbbeuteln beworfen.

Außerdem haben die Täter das Schloss der Eingangstür mit einem unbekannten Mittel verklebt, sodass das Schloss nicht mehr geöffnet werden kann. Ein Anwohner hat vermutlich die zwei Täter bei der Flucht beobachtet. Einer der beiden soll dabei lautstarke Beleidigungen von sich gegeben haben. Den Schaden schätzen Experten auf rund 2.500 Euro.