In der Baustelle auf der B279 zwischen Breitengüßbach und Baunach hat es gestern Nachmittag einen Unfall gegeben.

Der Fahrer eines Baustellenfahrzeugs hatte nach Angaben vor Ort die Kontrolle verloren, war in den Gegenverkehr gekracht und mit dem Auto einer Frau zusammengestoßen. Als die Rettungskräfte eintrafen, hatten Ersthelfer die Frau schon versorgt. Doch eine Selbstverständlichkeit war das offenbar nicht. Kreisbrandmeister Jürgen Hümmer:

Das Unfallopfer kam verletzt ins Krankenhaus. Der Schaden dürfte um die 25.000 Euro betragen.

Ein Video dazu können Sie hier sehen: