© VG Burgebrach

In Burgebrach und Schönbrunn ist man gerüstet für das neue Schul- und Kindergartenjahr.

Wie die Verwaltungsgemeinschaft mitteilt, werden aktuell die Räume aller Schulen und Kitas komplett mit hocheffizienten Luftreinigungsgeräten ausgestattet. Insgesamt investieren der Markt Burgebrach, die Gemeinde Schönbrunn, die Kirchenverwaltungen als Träger der Kitas sowie die beiden Schulverbände in diese Maßnahme rund 240.000 Euro. Damit schaffe die Gemeinde auch zu Pandemiezeiten bestmögliche Bedingungen für die Kinder sowie alle, die sich um sie kümmern, heißt es weiter.