In Bamberg haben Schmuckdiebe zugeschlagen.

Sie klauten gestern am Nachmittag gegen 16 Uhr 10 einen Amethystring aus einem Schmuckgeschäft in der Siechenstraße! Der Verkaufswert: 3500 Euro. Wie die Polizei meldet, waren zur Tatzeit eine 55-jährige Frau und ein 25-jähriger Mann im Laden. Die Frau hat sich mehrere Schmuckstücke zeigen lassen. Der Mann verhielt sich passiv. Nachdem das Paar das Geschäft verlassen hatte, fiel dem Inhaber auf, dass aus einer Vitrine ein Ring fehlte. Eine Fahndung blieb ohne Erfolg. Die Frau hatte ein südländisches Aussehen und auffällig große Feuermale im Gesicht.

 

Foto: Polizei Bamberg-Stadt.

Hinweise an: Bamberg-Stadt unter Tel.: 0951/9129-210