© Lino Mirgeler

In Bamberg haben mal wieder Enkeltrickbetrüger zugeschlagen und waren auch erfolgreich.

Sie riefen letzten Donnerstag bei einer Seniorin in der Gerhart-Hauptmann-Straße an. Eine Frau gab sich am Telefon als Enkelin aus, sagte sie hätte einen schweren Unfall gehabt und brauche dringend viel Geld. Gegen 17 Uhr übergab die Seniorin einer Dame wertvollen Schmuck und einen hohen Geldbetrag. Die Polizei sucht eventuelle Zeugen der Übergabe und warnt: Am Telefon darf man gerne misstrauisch sein. Im Zweifel einfach auflegen und die Verwandten noch mal persönlich kontaktieren.