© Landratsamt Bamberg

Im Strullendorfer Ortsteil Zeegendorf im Landkreis Bamberg müssen die Bürger ihr Trinkwasser abkochen.

Das gilt auch für die Zubereitung von Nahrung, für das Zähneputzen und zum Reinigen offener Wunden. Wie Bürgermeister Wolfgang Desel auf Radio Bamberg Nachfrage sagt, sind bakterielle Verunreinigungen dafür verantwortlich. Derzeit laufen entsprechende Untersuchungen und Proben. Sobald das Trinkwasser wieder einwandfrei ist, gibt es Informationen hier bei Radio Bamberg und auf den Internet sowie Social Media Kanälen der Gemeinde Strullendorf.

 

Weitere Infosd:

https://www.facebook.com/Gemeinde-Strullendorf-100859708356794