Im Namen der Liebe und des Friedens: Spanier läuft nackt und bekifft mit der Gitarre in der Hand durchs Bamberger Sandgebiet!

Ein spanischer Tourist hat am Abend im Bamberger Sandgebiet für Aufregung gesorgt. Er lief fröhlich Gitarre spielend durch die Straßen – allerdings war er dabei nackt und hatte einen Joint geraucht. Die Begründung gegenüber der Polizei: er wollte Freude und Liebe verteilen. Das sehen die Ordnungshüter etwas anders. Für den 27-jährigen setzt es jetzt einige Anzeigen, so die Polizei.

 

FOTO: pexels-photo-89909, Spanische Gitarre Fotos (i)