Im Kampf gegen illegale Machenschaften auf dem Bau fordert die IG-Bau mehr Zoll-Kontrollen in Oberfranken.

Wie die Gewerkschaft aktuell berichtet, habe der Schweinfurter Zoll nur einen kleinen Teil der 144 Firmen in der Region Bamberg-Forchheim genauer unter die Lupe nehmen können. Fakt ist: die Beamten haben Schäden in Höhe von fast 2 Millionen Euro entdeckt. Und zwar wegen nicht gezahlter Steuern und Sozialabgaben. Genau deshalb brauche es die ständigen Kontrollen, so die IG Bau.