Ein Solarpark unter wolkigem Himmel., © Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Im großen Stil Solarmodule geklaut

Wer seinen Strom nicht selbst erzeugt, muss dafür teilweise tief ins Portemonnaie greifen. Wieso also nicht Solarmodule organisieren, um selbst den Strom zu produzieren. Das dachten sich auch Unbekannte im Landkreis Bamberg. Sie klauten laut Polizei kurzerhand von einem Solarpark an der A70 bei Stadelhofen etwa 150 Solarmodule. Der Wert soll bei ca. 25.000 Euro liegen. Die Polizei hat einen Zeugenaufruf gestartet.